Das papierlose Büro

Die Leichtigkeit des Arbeitens.

Im papierlosen Büro werden alle papiergebundenen Dokumente und Informationen mit Hilfe von entsprechenden Lösungen digital abgebildet und für die weitere Be- und Verarbeitung zur Verfügung gestellt. Bereits digital vorliegende Dokumente und Informationen werden ohne Medienbruch weiterverarbeitet und ebenfalls für die weitere Verarbeitung digital zur Verfügung gestellt.

Das papierlose Büro

Das papierlose Büro: mehr als eine Utopie

Auf dieser Seite informieren wir Sie umfassend über das papierlose Büro und die papierlose Arbeit – und das produktneutral. Daher finden Sie bei uns ausführliche Begriffsdefinitionen aber auch weitergreifende Artikel in Form unserer ShortCuts zu Trends und Themen, die unsere Arbeitswelt bewegen. Alles mit dem Ziel, das papierlose Arbeiten und damit mehr Leichtigkeit in die Arbeit im Büro zu bringen. Denn das papierlos arbeiten ist längst keine Utopie mehr!

Was genau ist das papierlose Büro?

So kurz wie einfach: das papierlose Büro ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Arbeitsplatz ohne Papier!

Im papierlosen Büro werden alle papiergebundenen Dokumente und Informationen mit Hilfe von EDV-Verfahren und entsprechenden Lösungen digital abgebildet und für die weitere Be- und Verarbeitung zur Verfügung gestellt. Bereits digital vorliegende Dokumente und Informationen werden ohne Medienbruch weiterverarbeitet und ebenfalls für die weitere Verarbeitung digital zur Verfügung gestellt.

Das papierlose Büro ist die Voraussetzung dafür, zukunftsgerichtet, prozessoptimiert und in allen Bereichen des Unternehmens ressourcensparend im Sinne des Unternehmensziels arbeiten zu können.

Ziel des papierlosen Büros ist es, durch intelligenten Einsatz von Softwarelösungen die Effizienz im Unternehmen zu steigern, eine ressourcenschonende und nachhaltige Arbeitsweise zu ermöglichen und den Weg in die papierlose Zukunft für das Unternehmen zu ermöglichen.

Das papierlose Büro ist die hohe Kunst des perfekten Arbeitens eines Unternehmens mit digitalisierten Dokumenten und Informationen im Sinne des Unternehmensziels – damit einhergehend betrifft das papierlose Büro auch den optimierten und sinnhaften Einsatz aller Ressourcen unter Zuhilfenahme von digitalen Lösungen.

Wir entfernen das verstaubte Image des papierlosen Büros...

… den das papierlose Büro ist der Wegweiser im Digitalisierungsdschungel! Digitalisierung ohne papierlos zu werden ist nicht möglich und daher dient das papierlose Büro Unternehmen als Grundlage sich – unter Berücksichtigung der Unternehmensressourcen und den jeweiligen Anforderungen – bestmöglich digital aufzustellen, somit die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und die Unternehmensziele zu erreichen.

Doch das papierlose Büro endet nicht. Es bedarf ein stetiges Hinterfragen und eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Nicht nur, weil es vermutlich die nächsten 100 Jahre noch Papier geben wird, sondern auch weil sich die Technologien immer weiter entwickeln. 

Wissen & Impulse

In der Kategorie „Begriff des Monats“ definieren wir jeden Monat neue Begriffe, die mit dem papierlosen Büro zusammenhängen, und beleuchten diese anschließend tiefergehend.

In der Kategorie „ShortCut – Trends & Themen analysiert“ geben wir Ihnen Gedankenanstöße und beleuchten Themen und Trends der digitalen Welt – mal aus unserer, mal aus einer anderen Perspektive. 

Wie geht es weiter?

Es gibt natürlich nicht die eine Anwendung für jedes papierlose Büro. Abhängig von der Branche oder Abteilung gibt es jedoch spezifische Lösungen. Am besten basieren diese alle auf ein und derselben Anwendung, die sich für den jeweiligen Anwendungsfall konfigurieren lässt. So haben Sie eine unternehmensweite Basis und spezielle Lösungen in einem! Wo finden Sie sich wieder?

Es lassen sich nahezu alle Arten von Akten digital abbilden. Mehr zu digitalen Akten finden Sie hier: Die digitalen Akten der DMSFACTORY.

Durch die Digitalisierung der Eingangsrechnungsverarbeitung sparen Sie viel Zeit und eliminieren Fehlerquellen. Mehr zur Eingangsrechnungsverarbeitung finden Sie hier: Die automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung der DMSFACTORY.

Die Digitalisierung der eingehenden Post ist vor allem für Unternehmen interessant, deren Belegschaft vermehrt im Homeoffice sitzt und die ihre Post natürlich ins Büro geschickt bekommt. Mehr zur Posteingangslösung finden Sie hier: Die automatisierte Posteingangslösung der DMSFACTORY.

Dokumente und Daten zu allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sicher abgelegt und trotzdem von überall aus zugänglich? Mehr zur digitalen Personalakte finden Sie hier: Die Lösungen für die digitalisierte Personalakte der DMSFACTORY.

Alle Verträge und die zugehörigen Daten über den gesamten Lebenszyklus hinweg in einer Anwendung verwaltet, sicher abgelegt und trotzdem von überall aus zugänglich? Mehr zum digitalen Vertragsmanagement finden Sie hier: Digitales Vertragsmanagement mit der DMSFACTORY.

Ein QMS sorgt für Ordnung und Sicherheit im Umgang mit qualitätsrelevanten Dokumenten und Daten. Mehr zum digitalen Qualitätsmanagement finden Sie hier: Digitales Qualitätsmanagement mit der DMSFACTORY.

Einige spezielle Aktenlösungen, wie zum Beispiel die digitale Bauakte, gibt es bereits als fertige Lösungen auf dem Markt. Mehr zur digitalen Bauakte finden Sie hier: De digitale Bauakte der DMSFACTORY.